Anahita Golf & Spa Resort

Sie befinden sich hier:

Start - Golfreisen Weltweit - Anahita Golf & Spa Resort

Mauritius - Anahita Golf & Spa Resort

Start - Golfreisen Weltweit - Anahita Golf & Spa Resort

Mauritius – Anahita Golf & Spa Resort

Ana­hi­ta Golf & Spa Resort auf Mau­ri­ti­us – Kost­bar, außer­ge­wöhn­lich und verlockend.

Inmit­ten von 213 Hekt­ar tro­pi­scher Gär­ten und umge­ben von einem von Ernie Els ent­wor­fe­nen 18-Loch-Golf­platz liegt das Ana­hi­ta Golf & Spa Resort, eines der bes­ten Fünf-Ster­ne-Hotels auf Mau­ri­ti­us, an der Ost­küs­te von Mauritius.

Erle­ben Sie den authen­ti­schen mau­ri­ti­schen Charme mit sei­nen ein­zig­ar­ti­gen Unter­künf­ten, den viel­fäl­ti­gen kuli­na­ri­schen Erleb­nis­sen und dem enga­gier­ten Service.

Das Ana­hi­ta Golf Resort & Spa strahlt Klas­se und Stil aus und ist wie eine ande­re Welt, in der sich her­vor­ra­gen­de Ein­rich­tun­gen, per­sön­li­cher Ser­vice und eine atem­be­rau­ben­de Land­schaft zu einer Urlaubs­at­mo­sphä­re ver­ei­nen, wie man sie sonst nur sel­ten findet.

An den Ufern einer azur­blau­en Lagu­ne gele­gen und mit einem auf­se­hen­er­re­gen­den Golf­platz geschmückt, ist das Resort ein leben­di­ger Spiel­platz für Paa­re, Fami­li­en und Gol­fer glei­cher­ma­ßen. Die Sui­ten und Vil­len sind luxu­riö­se und kom­for­ta­ble Zufluchts­or­te, die man nur schwer ver­las­sen kann. Aber wenn Sie sich von den ver­wöhn­ten Innen­räu­men los­rei­ßen kön­nen, fin­den Sie eine Fül­le von Akti­vi­tä­ten, die Ihren Puls in die Höhe trei­ben oder Sie in eine glück­se­li­ge Ent­span­nung entführen.

Land- und Was­ser­sport sowie ein action gela­de­ner Tag in den Kin­der- oder Teen­ager­clubs wer­den Jung und Alt begeis­tern. Wenn Sie jedoch ein wenig Ruhe und Ent­span­nung brau­chen, tau­chen Sie in das erhol­sa­me Ana­hi­ta Spa ein oder ver­lie­ren Sie sich im Para­dies am exklu­si­ven Ana­hi­ta-Strand auf der Insel Ile aux Cerfs. 

Für golf­spie­len­de Gäs­te ist nicht nur das Essen in jedem der vier Restau­rants beein­dru­ckend, son­dern auch das ein­zig­ar­ti­ge Kon­zept des Hotels. Der von Ernie Els ent­wor­fe­ne Ana­hi­ta Golf Cour­se und der von Bern­hard Lan­ger ent­wor­fe­ne Ile aux Cerfs Golf Cour­se, bei­des Meis­ter­schafts­plät­ze, sind ein gro­ßer Anzie­hungs­punkt für die­sen Teil der Insel und die Gäs­te des Ana­hi­ta genie­ßen pri­vi­le­gier­ten Zugang zu beiden.

Eine per­fek­te­re Umge­bung ist kaum zu finden!

Anahita Golf


Design von Ernie Els

Der vom Golf­cham­pi­on Ernie Els ent­wor­fe­ne Platz in Ana­hi­ta ist 6828 Meter lang und bie­tet von jedem sei­ner 18 Löcher aus eine der spek­ta­ku­lärs­ten Land­schaf­ten. Die Län­ge des Plat­zes, die kniff­li­gen Grüns und der Wind an der Ost­küs­te stel­len für Gol­fer jeden Kali­bers eine inter­es­san­te Her­aus­for­de­rung dar. In Kom­bi­na­ti­on mit dem Blick auf die größ­te tür­kis­far­be­ne Lagu­ne der Insel und die nahe gele­ge­ne Berg­ket­te, ein­ge­bet­tet in eine üppi­ge ein­hei­mi­sche Flo­ra und Fau­na, bie­tet der Platz sicher­lich ein unver­gess­li­ches Golferlebnis. 

Zahl­rei­chen Löcher des anspruchs­vol­len 18-Loch Ana­hi­ta Golf Cour­se Mau­ri­ti­us Meis­ter­schafts­platz, lie­gen direkt am Meer mit her­vor­ra­gen­den Aus­sich­ten auf die größ­te Lagu­ne von Mauritius.

Ile aux Cerfs Golf


Design von Bern­hard Langer

Der Golf­platz liegt gegen­über dem Ana­hi­ta Golf & Spa Resort auf der Ile aux cerfs, 5 Minu­ten mit dem Boot ent­fernt. Alle 18 Löcher die­ses Par-72-Meis­ter­schafts­golf­plat­zes bie­ten einen Blick auf den Oze­an und ent­spre­chen den höchs­ten inter­na­tio­na­len Standards.

Ile aux Cerfs Golf
Ile aux Cerfs Golf

Der auf einer klei­nen Insel gele­ge­ne Golf­club ile aux Cerfs wur­de auf 34 Hekt­ar Land im süd­li­chen Teil der Ile aux Cerfs von dem berühm­ten deut­schen Golf­spie­ler Bern­hard Lan­ger ent­wor­fen. Auf der Ile aux Cerfs zu spie­len ist ein exklu­si­ves Erleb­nis und ein Muss für jeden Gol­fer. Was­ser ist ein her­aus­ra­gen­des Merk­mal auf der Ile aux Cerfs mit ins­ge­samt 9 Seen, die einen atem­be­rau­ben­den Pan­ora­ma­blick auf die mau­ri­ti­sche Lagu­ne bie­ten, und der Oze­an ist an fast jedem Loch zu sehen.

Der Ile aux Cerfs Golf Club gilt als einer der anspruchs­volls­ten Golf­plät­ze auf der Insel. In den Jah­ren 2013–2014 wur­den jedoch eini­ge Moder­ni­sie­rungs­ar­bei­ten an den Back Nine und Front Nine durch­ge­führt, um das Gesamt­erleb­nis für den Gol­fer zu verbessern.

Île Aux Cerfs Golf Club

Tim E. über den Anahita Golfplatz

Der Ana­hi­ta Golf­platz auf Mau­ri­tuis ist ein gro­ßer Platz mit viel Platz vom Abschlag aus und sei­ne größ­te Her­aus­for­de­rung liegt in der geschick­ten Bun­ke­rung und den schwie­ri­gen Grünkomplexen.

Mit 7500 Yards von den Cham­pions­hip-Tees könn­te man sagen, dass Ana­hi­ta ein Mons­ter ist, aber mit den wei­ßen Abschlag­bo­xen bei 7000, den gel­ben bei 6700 und den blau­en bei 6150 Yards gibt es für jeden eine pas­sen­de Abschlag­box. Ich hat­te Schwie­rig­kei­ten mit den Gel­ben, da die gut begrün­ten Fair­ways wenig Roll zulie­ßen, aber ich fand, dass die Blau­en einen fai­ren Test dar­stell­ten. Mei­ner Mei­nung nach ist eine rea­lis­ti­sche Aus­wahl Ihres Abschlags für die Run­de ent­schei­dend dafür, dass Sie Ana­hi­ta genie­ßen können.

Der Platz beginnt mit vier Löchern von guter Län­ge, von denen das Par 5 am 4. in Rich­tung Meer das bes­te ist, bevor ein kniff­li­ges Par 3 am 5. den kniff­li­gen Cha­rak­ter des Lay­outs ver­stärkt. Von da an erwar­ten Sie ehr­li­che Her­aus­for­de­run­gen, wobei das abschlie­ßen­de Stück von 13 aus der obers­ten Schub­la­de stammt.

13 ist ein gut gebün­del­tes Par fünf berg­auf, wäh­rend 14 unge­wöhn­li­cher­wei­se auf ein geteil­tes Fair­way mit einer alt aus­se­hen­den Stein­mau­er in der Mit­te spielt. Es fol­gen zwei beein­dru­cken­de Par Vier: 15 ist ein Dog­leg rechts zu einem gut geschütz­ten Grün und 16 ein schwung­vol­les Dog­leg links zu einem erhöh­ten Grün, das einen sehr heik­len Pitch-Schlag erfor­dert, wenn Sie das Ziel verfehlen.

Für Spie­ler mit nied­ri­gem Han­di­cap ist eine lan­ge Annä­he­rung erfor­der­lich, um auf dem schein­bar pickel­ar­ti­gen Grün zu blei­ben. Loch 17 ähnelt dem Loch mit der glei­chen Num­mer in Oubaai, ein kur­zes Loch mit einer atem­be­rau­ben­den Mee­res­ku­lis­se und einer schwie­ri­gen Putt­flä­che. Das letz­te Loch ist ein her­vor­ra­gen­des Par fünf mit einer Ansamm­lung von Bun­kern in der Mit­te des Fair­ways, die Ihren zwei­ten Schlag ernst­haft auf die Pro­be stel­len. Und selbst dann erfor­dert der Pitch auf ein lan­ges, schma­les Grün mit Bun­kern links und rechts abso­lu­te Präzision.

Trotz des Man­gels an spek­ta­ku­lä­ren Löchern ist Ana­hi­ta ein wun­der­ba­rer tech­ni­scher Prüf­stein, der sowohl von guten als auch von weni­ger guten Gol­fern geschätzt wer­den kann. Die gro­ßen Grüns sind hüge­lig und bie­ten nur weni­ge ein­fa­che Putts, die Platz­pfle­ge ist durch­weg tadel­los, die Anfor­de­run­gen sind klar umris­sen und der Spie­ler muss mit allen Schlä­gern eine umfas­sen­de Kom­pe­tenz an den Tag legen, wenn er sein Han­di­cap errei­chen will.

Golfurlaub Aktuell

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Scroll to Top

Sicher-Golfen-Paket

Kostenfreie Stornierung Ihrer Reise bis 14 Tage vor Abreise* möglich. Gerne informieren wir Sie dazu persönlich.

*Gültig für alle Pauschal- und Gruppenreisen inkl. Flex-Option je nach Veranstalter mit Abreise bis 31.10.2022