Spielen Sie Golf auf Mauritius

Sie befinden sich hier:

Start - Golfreisen Weltweit - Spielen Sie Golf auf Mauritius

Spielen Sie Golf auf Mauritius

Start - Golfreisen Weltweit - Spielen Sie Golf auf Mauritius

Golf­ur­laub auf der para­die­si­schen Insel Mau­ri­ti­us. Golfrei­sen inkl. Green­fee und Flug.

Golf auf Mauritius ist golfen im Paradies

Spie­len Sie Golf auf Mau­ri­ti­us und erle­ben Sie ein Stück vom Golf­pa­ra­dies auf die­ser exo­ti­schen, son­nen­ver­wöhn­ten Insel im Indi­schen Ozean.

Auf die­ser win­zi­gen tro­pi­schen Insel mit­ten im Indi­schen Oze­an ist Golf­spie­len auf Mau­ri­ti­us ein wah­res Ver­gnü­gen. Über­nach­ten Sie in eini­gen der luxu­riö­ses­ten Resorts der Insel, spie­len Sie auf male­ri­schen Plät­zen und genie­ßen Sie die freund­li­che Gast­freund­schaft, die man in die­sem Teil der Welt immer erwar­ten kann. Las­sen Sie sich von den vie­len Far­ben der Insel mit dem tie­fen Blau des Mee­res, dem wei­ßen Sand der Strän­de und den sma­ragd­grü­nen Fair­ways ver­wöh­nen. Bei all dem und mehr ist es kein Wun­der, dass Golf­ur­laub auf Mau­ri­ti­us so beliebt ist.

Mau­ri­ti­us ist als luxu­riö­ses Rei­se­ziel mit präch­ti­gen Hotels, fan­tas­ti­schem Wet­ter, ein­zig­ar­ti­ger Kul­tur und wei­ßen Sand­strän­den bekannt.

Eine einzigartige tropische Insel

In den letz­ten Jah­ren hat der Golf­sport auf die­ser tro­pi­schen Insel einen regel­rech­ten Auf­schwung erlebt, und die Zahl der bemer­kens­wer­ten Golf­plät­ze auf Mau­ri­ti­us ist wirk­lich ver­blüf­fend. Obwohl die Plät­ze in der Welt des Golf­sports noch recht jung sind, sind eini­ge von ihnen bereits legen­dä­re Stamm­gäs­te auf der Euro­pean Tour.

Zu den Top-Golf­plät­zen auf Mau­ri­ti­us gehö­ren der Heri­ta­ge Awa­li Golf Club und der berühm­te Ana­hi­ta Golf Club, der von der süd­afri­ka­ni­schen Golf­le­gen­de Ernie Els ent­wor­fen wur­de. Ile aux Cerfs ist eben­falls ein groß­ar­ti­ger Platz, der von einem ande­ren gro­ßen Gol­fer, Bern­hard Lan­ger, ent­wor­fen wur­de, der sich zum Ziel gesetzt hat, “ein Golf­erleb­nis zu schaf­fen, das wirk­lich alle Sin­ne anspricht”. Der Legend Cour­se in Con­stance Bel­le Mare Pla­ge, der in einem ehe­ma­li­gen Jagd­re­vier liegt, ist ein wei­te­rer der schöns­ten Plät­ze von Mauritius.

Die Begeis­te­rung der Ein­hei­mi­schen für ihren Sport ist wirk­lich etwas Beson­de­res und Gol­fer wer­den von der enor­men Gast­freund­schaft auf Mau­ri­ti­us verwöhnt.

Trotz sei­nes Rufs, die neu­es­ten und moderns­ten Golf­plät­ze zu beher­ber­gen, wer­den Sie viel­leicht über­rascht sein, dass Mau­ri­ti­us eine sehr alte Golf­kul­tur hat. Der ers­te Golf­platz wur­de 1902 gebaut. Zwei­feln Sie also nicht an der Qua­li­tät der Golfplätze.

Außer­dem hat Mau­ri­ti­us eine sehr alte Golf­kul­tur. Der Gymkha­na Golf Cour­se war der ers­te Golf­platz, der auf der süd­li­chen Hemi­sphä­re gebaut wur­de (1902).

Golf auf Mauritius ist golfen im Paradies
Golf auf Mau­ri­ti­us ist gol­fen im Paradies

Golf auf Mauritius – Mauritius Golfplätze

Die Insel ver­fügt über eini­ge der bes­ten Golf­plät­ze der Welt, die von bekann­ten Gol­fern wie Gary Play­er, Bern­hard Lan­ger, Ernie Els, Peter Mat­ko­vich und Rod­ney Wright ent­wor­fen wur­den. Jeder Desi­gner hat das Bes­te aus die­sen Golf­plät­zen her­aus­ge­holt. Die Golf­plät­ze wer­den sorg­fäl­tig gepflegt, um das inter­na­tio­na­le Niveau zu hal­ten, das sie haben.

Mau­ri­ti­us hat eine der ältes­ten Golf­ge­schich­ten der Welt. Mit dem Gymkha­na Golf Club hat Mau­ri­ti­us das Pri­vi­leg, den ers­ten Golf­platz in der süd­li­chen Hemi­sphä­re zu besit­zen. Gemein­sam mit den Golf­be­hör­den arbei­ten wir daher dar­an, Mau­ri­ti­us auf der Land­kar­te zu plat­zie­ren und als Golf­des­ti­na­ti­on bekannt zu machen.

Die Golf­plät­ze auf Mau­ri­ti­us sind auf Meis­ter­schafts­ni­veau und haben bereits eini­ge inter­na­tio­na­le Tur­nie­re aus­ge­rich­tet. Sie haben gro­ßes Poten­zi­al und sind ein Muss für jeden Gol­fer weltweit.

Die besten Golfplätze auf Mauritius

Golfplätze Mauritius Karte
Golf­plät­ze Mau­ri­ti­us Karte

Die zugäng­li­che Insel in der Mit­te des Indi­schen Oze­ans ist ein wah­res Para­dies mit eini­gen der male­rischs­ten Golf­plät­ze der Welt. Aber was sind die bes­ten Golf­plät­ze auf Mauritius?

Mau­ri­ti­us Golfurlaub

Hier sind die aller­bes­ten Golf­plät­ze auf Mauritius…

Anahita Golf Club

Der Platz wur­de vor fast 10 Jah­ren von dem süd­afri­ka­ni­schen Gol­fer Ernie Els nach USGA-Stan­dard gebaut. Nach­dem er zwi­schen 2010 und 2014 5 Jah­re lang Gast­ge­ber der AfrA­sia Golf Mas­ters war, hat sich Ana­hi­ta bereits einen Namen als einer der bes­ten Golf­plät­ze auf Mau­ri­ti­us gemacht. 6 der Löcher wer­den ent­lang der unbe­zähm­ba­ren Küs­te des Indi­schen Oze­ans gespielt und der Rest des Plat­zes bie­tet atem­be­rau­ben­de Aussichten.

Golf auf Mau­ri­ti­us: Tau­chen Sie ein in eines der schöns­ten Golf­erleb­nis­se im Indi­schen Oze­an und ent­de­cken Sie das unglaub­li­che Ange­bot des Ana­hi­ta Golf & Spa Resort! Spie­len Sie auf zwei von Ernie Els und Bern­hard Lan­ger ent­wor­fe­nen Golf­plät­zen, genie­ßen Sie einen exklu­si­ven Strand auf der Île aux Cerfs und nut­zen Sie den 5‑S­ter­ne-Ser­vice des Resorts…

Ana­hi­ta Golf Club

Heritage Golf Club

Brei­te Fair­ways und ver­zei­hen­de Grüns las­sen Heri­ta­ge auf den ers­ten Blick ein­fach erschei­nen, aber die gro­ße Anzahl von Was­ser­hin­der­nis­sen bedeu­tet, dass Ihr Annä­he­rungs­spiel prä­zi­se sein muss. Mit fünf Abschlags­po­si­tio­nen an jedem Loch ist die Anla­ge für Gol­fer aller Spiel­stär­ken zugäng­lich. Das letz­te Loch ist ein gran­dio­ser Abschluss mit einem erhöh­ten Abschlag, der eine atem­be­rau­ben­de Aus­sicht bie­tet. Schla­gen Sie nach links ab und ver­su­chen Sie, das Grün auf dem Par‑5 mit zwei Schlä­gen zu tref­fen, bevor Sie eine Erfri­schung im wun­der­schö­nen Club­haus des Plat­zes genießen.

Heri­ta­ge Golf Club

Tamarina Golfplatz

Der zehn Jah­re alte Tama­ri­na Golf­platz liegt per­fekt an der Mün­dung des Rem­part River in den Indi­schen Oze­an. Die Kulis­se ist eben­so bezau­bernd mit Blick auf die Gip­fel der Trois Mamel­les. Las­sen Sie sich aber nicht lan­ge ablen­ken, denn das Golf­spiel ist genau­so gut. Die Fair­ness von Tama­ri­na ist beein­dru­ckend und die Löcher sind sehr abwechslungsreich.

Tamarina Golf Club Mauritius
Tama­ri­na Golf Club Mauritius

Avalon Golf & Country Club

Mit Tee­plan­ta­gen in Sicht­wei­te an den Berg­hän­gen, die Ava­lon umge­ben, wur­de das Lay­out als “Golf­gar­ten Eden” beschrie­ben. Klei­ne Bäche und Flüs­se durch­zie­hen die­sen kniff­li­gen Platz, der 2 unglaub­lich inter­es­san­te kur­ze Par 4’s auf­weist. Sowohl das 4. als auch das 17. Loch sind ein klas­si­sches Risi­ko-Lohn-Loch, da hier Was­ser ins Spiel kommt. Wenn Sie es an die­sen bei­den Löchern rich­tig machen, könn­te Ihnen ein Bir­die gelingen!

Avalon Golf and Country Club mauritius mauritius Golfreisen
Ava­lon Golf and Coun­try Club Mauritius

Legend Course in Constance Belle Mare Plage

In einem ehe­ma­li­gen Jagd­re­vier gele­gen, ist die natür­li­che Land­schaft von Con­stance Bel­le Mare Pla­ge eine Augen­wei­de. Wie bei vie­len ande­ren Plät­zen auf Mau­ri­ti­us kommt über­all Was­ser ins Spiel. Das 17. Loch ist unser Favo­rit auf der Insel. Das spek­ta­ku­lä­re Par 3 führt über einen klei­nen Arm des Indi­schen Oze­ans an der Strand­pro­me­na­de von Bras Requin Bay zu einem schwie­ri­gen Grün und raubt Ihnen wirk­lich den Atem.

Con­stance Bel­le Mare Plage

Le Paradis Golf Club

Der auf einer schma­len Halb­in­sel gele­ge­ne Le Para­dis macht sei­nem Namen alle Ehre und ist ganz ein­fach ein Para­dies für Gol­fer. Die Anla­ge bie­tet einen Blick auf das blaue Was­ser der angren­zen­den Bucht und das gran­dio­se Mor­ne-Gebir­ge. Die ers­ten Neun enden mit einem kniff­li­gen Par‑4, bei dem die Bucht auf der rech­ten Sei­te lau­ert und das Grün in den Jacht­ha­fen gebaut ist. Auf den hin­te­ren 9 geht es dann rich­tig los mit eini­gen unglaub­li­chen Löchern, die Sie inmit­ten einer uto­pi­schen Umge­bung genie­ßen können.

Para­dis Golf Club – Mauritius

Mont Choisy le Golf

Mont Choi­sy ver­fügt über die wohl bes­ten Golf­an­la­gen auf der gan­zen Insel. Der im Nor­den von Mau­ri­ti­us gele­ge­ne Platz befin­det sich auf einer ehe­ma­li­gen Zucker­rohr­plan­ta­ge und ist mit zahl­rei­chen Was­ser­hin­der­nis­sen gespickt. Neben den üppi­gen, hüge­li­gen Fair­ways ist auch vul­ka­ni­sches Gestein zu fin­den. Las­sen Sie sich auch nicht von der Län­ge der Stre­cke täu­schen, denn mit 6.200 Yards ist Mont Choi­sy immer noch ein har­ter Test.

Ile aux Cerfs

Die­ser Platz wur­de 2003 von der euro­päi­schen Golf­le­gen­de Bern­hard Lan­ger ent­wor­fen. Der Deut­sche sagt, er woll­te “ein Golf­erleb­nis schaf­fen, das wirk­lich alle Sin­ne anspricht” und genau das tut die­ser Platz. Die Kulis­se die­ses kniff­li­gen Par-72-Plat­zes ist idyl­lisch mit unglaub­li­chen wei­ßen Sand­strän­den, die die Anla­ge umgeben.

Links Course in Constance Belle Mare Plage

Der Links Cour­se ist der zugäng­li­che­re der bei­den Plät­ze im Con­stance Bel­le Mare Pla­ge. Die­ses ein­zig­ar­ti­ge Design bie­tet auch vie­le Was­ser­hin­der­nis­se, die es zu umge­hen gilt, und ein spek­ta­ku­lä­res Schluss­loch ent­lang der Gewäs­ser der Bras Requin Bay. Der Co-Desi­gner Peter Alliss zieht sich regel­mä­ßig hier­her zurück und es ist kein Geheim­nis, war­um, denn die Aus­sicht ist unver­gleich­lich und ein erst­klas­si­ges Resort liegt in der Nähe.

Hier sind die allerbesten Golfplätze auf Mauritius
Golf auf Mauritius

Die himmlischsten Resorts der Welt

Es ist unwahr­schein­lich, dass Sie an einem ande­ren Rei­se­ziel die per­fek­te Mischung aus purem Luxus, Schlicht­heit und Wär­me erle­ben wer­den, denn Mau­ri­ti­us ist bekannt für sei­ne erst­klas­si­gen Luxus­re­sorts. Nicht zu ver­ges­sen die her­aus­ra­gen­de Gast­freund­schaft und der Ser­vice. Wenn Sie auf der Suche nach einem ent­spann­ten, roman­ti­schen Golf­ur­laub sind, dann ist Mau­ri­ti­us der per­fek­te Ort dafür.

Wir bie­ten Ihnen eine fan­tas­ti­sche Aus­wahl der bes­ten Golf­re­sorts und Bou­tique-Hotels an, die sich an male­ri­schen Orten befin­den, wo Sie der Hek­tik des All­tags ent­flie­hen können.

Wir emp­feh­len Ihnen das ein­zig­ar­ti­ge und luxu­riö­se Heri­ta­ge Awa­li Golf & Spa Resort, das an der Süd­küs­te zwi­schen einer kris­tall­kla­ren Lagu­ne und üppig grü­nen Hügeln liegt. Mit sei­nem ele­gan­ten eth­ni­schen Dekor erhal­ten Sie einen Vor­ge­schmack auf das sinn­li­che afri­ka­ni­sche Erbe der Insel.

Erle­ben Sie einen Vor­ge­schmack auf den Him­mel im eben­so ver­füh­re­ri­schen Tama­ri­na Hotel, Golf Beach & Spa 4* oder Con­stance Bel­le Mare Plage.

“Mau­ri­ti­us bie­tet viel mehr als nur einen erhol­sa­men Strand­ur­laub. Das Niveau des Golf­sports kann sich mit eini­gen der bes­ten Plät­ze der Welt mes­sen und die Tat­sa­che, dass das Wet­ter das gan­ze Jahr über her­vor­ra­gend ist, macht es zu einem per­fek­ten Rei­se­ziel für einen Golf­ur­laub zu jeder Jahreszeit.”

J. D.

Während Ihres Golfurlaubs auf Mauritius gibt es viel zu erleben

Als leicht zugäng­li­ches Para­dies inmit­ten des Indi­schen Oze­ans beher­bergt Mau­ri­ti­us eini­ge der anspruchs­volls­ten Golf­plät­ze an unglaub­lich schö­nen, exo­ti­schen Orten.

Das per­fek­te son­ni­ge Wet­ter, die unver­gleich­li­chen Unter­künf­te und die idea­le Gol­f­um­ge­bung sind es, die Gol­fer hier­her locken. Die unglaub­li­che Land­schaft sorgt für eini­ge wirk­lich spek­ta­ku­lä­re Golf­platz-Lay­outs. Genie­ßen Sie den Blick aufs Meer, wäh­rend Sie im Le Para­dis Golf Club oder im Heri­ta­ge Awa­li ein paar Bäl­le schlagen.

Die bes­te Rei­se­zeit für Mau­ri­ti­us ist zwi­schen Novem­ber und März, da die meis­ten Nie­der­schlä­ge im Som­mer fal­len. Dar­über hin­aus gibt es Direkt­flü­ge von Groß­bri­tan­ni­en mit Air Mau­ri­ti­us und BA oder Sie kön­nen mit Emi­ra­tes einen Zwi­schen­stopp in Dubai ein­le­gen. Die Flug­zeit beträgt 12 Stun­den und alle vor­ge­stell­ten Hotels sind inner­halb einer Stun­de vom Flug­ha­fen aus zu erreichen.

Abge­se­hen vom Golf­sport bie­tet die­ses Rei­se­ziel auch ver­schwen­de­ri­sche Resorts, kris­tall­blaue Lagu­nen und wei­ße Sand­strän­de. Stel­len Sie sich also auf einen Golf­ur­laub im Para­dies ein. Oben­drein bie­tet die­se klei­ne tro­pi­sche Insel erst­klas­si­ges Essen und Strandbars.

Top-Attraktionen auf Mauritius

Mau­ri­ti­us mag eine win­zi­ge tro­pi­sche Insel sein, aber trotz ihrer Grö­ße bie­tet sie eine Fül­le von wun­der­ba­ren Din­gen, die man abseits des Golf­plat­zes sehen und unter­neh­men kann. Blaue Lagu­nen und wei­ße Sand­strän­de sind nur die Spit­ze des Eis­bergs von dem, was Mau­ri­ti­us zu bie­ten hat.

Die Insel ist vol­ler Leben, hat eine ein­zig­ar­ti­ge Flo­ra und Fau­na und beher­bergt eine fan­tas­ti­sche afri­ka­ni­sche Kul­tur, Küche und Archi­tek­tur – es ist der Ort, an dem man sein muss.

Machen Sie einen Aus­flug zu einem der far­ben­fro­hen loka­len Märk­te und tes­ten Sie Ihre Geschmacks­ner­ven mit dem bes­ten Rum der Welt. Wir emp­feh­len den leb­haf­ten Zen­tral­markt von Port Lou­is. Abends kön­nen Sie aus einer gro­ßen Aus­wahl an afri­ka­ni­schen und inter­na­tio­na­len Restau­rants wäh­len, um die feins­te Küche zu genießen.

Aben­teu­er­lus­ti­ge soll­ten sich ein Schnell­boot schnap­pen und auf das kris­tall­kla­re Was­ser hin­aus­fah­ren. Schwim­men Sie mit Del­fi­nen oder besu­chen Sie die bei­den süd­afri­ka­ni­schen Breit­maul­nas­hör­ner der Insel. Alter­na­tiv kön­nen Sie auch eine Wan­de­rung durch die Berg­re­gio­nen, Regen­wäl­der und Was­ser­fäl­le unternehmen.

Mauritius Island panorama
Mau­ri­ti­us

Über Mauritius

Mau­ri­ti­us, ein Insel­staat im Indi­schen Oze­an, ist bekannt für sei­ne Strän­de, Lagu­nen und Rif­fe. Im ber­gi­gen Lan­des­in­ne­ren befin­det sich der Black-River-Gor­ges-Natio­nal­park mit Regen­wäl­dern, Was­ser­fäl­len, Wan­der­we­gen und Wild­tie­ren wie dem Flug­hund. Zu den Sehens­wür­dig­kei­ten der Haupt­stadt Port Lou­is zäh­len die Pfer­de­renn­bahn Champs de Mars, das Kolo­ni­al­haus Eure­ka und der Sir See­woo­sa­gur Ram­goo­lam Bota­ni­cal Gar­den aus dem 18. Jahrhundert

Golfurlaub Aktuell

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Scroll to Top

Sicher-Golfen-Paket

Kostenfreie Stornierung Ihrer Reise bis 14 Tage vor Abreise* möglich. Gerne informieren wir Sie dazu persönlich.

*Gültig für alle Pauschal- und Gruppenreisen inkl. Flex-Option je nach Veranstalter mit Abreise bis 31.10.2022